DRK-Krankenhaus Luckenwalde - Vasektomie in Luckenwalde

DRK-Krankenhaus Luckenwalde - Vasektomie in Luckenwalde

Arzt:

  • Dr. med. Klaus Schenke Facharzt für Urologie und Chirurgie / Zusatzbezeichnungen: Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie

Anschrift/Kontakt:

Saarstraße 1
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 - 699 261

Fax: 03371 - 699 410

zur Website

Besonderheiten:

  • Sterilisation des Mannes als einen operativen Schwerpunkt
  • Hochmodern ausgestattete OP-Säle
  • Enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Urologen

Vasektomie in Luckenwalde: Kurzinformationen zum DRK-Krankenhaus Luckenwalde - Urologie

Im DRK-Krankenhaus Luckenwalde sind neun medizinische Abteilungen vertreten. Der Patient steht in dem mit 236 Betten belegbaren Krankenhaus mit seinen Wünschen im Mittelpunkt. Die Urologische Fachabteilung der Klinik wird von Chefarzt Dr. med. Klaus Schenke geleitet. Patienten profitieren von seiner jahrelangen Erfahrung und dem hochmodern ausgestatteten Leistungszentrum. Dr. Schenke und sein Team führen die Sterilisation des Mannes durch. Männer und Paare aus Luckenwalde und Umgebung, welche die Vasektomie als eine dauerhafte Verhütungsalternative in Betracht ziehen, können sich hier gerne in einem Gespräch beraten lassen. Die Sterilisation des Mannes, auch Vasoresektion genannt, wird im DRK-Krankenhaus Luckenwalde ambulant durchgeführt.

Fotoaufnahmen der Urologie des DRK-Krankenhauses Luckenwalde

Direktkontakt zu Dr. Schenke - Chefarzt der Urologie

Allgemeine Anfrage







* Pflichtfelder



Bitte rechnen Sie 6 plus 4.
Rückrufwunsch







* Pflichtfelder





Was ist die Summe aus 3 und 4?
Terminanfrage







* Pflichtfelder





Bitte addieren Sie 8 und 3.

Lage des DRK-Krankenhauses Luckenwalde