Vasektomie / Urologie Lörrach - Dirk Weese und Dr. Markus Pflips

Vasektomie / Urologie Lörrach - Dirk Weese und Dr. Markus Pflips

Ärzte:

  • Dirk Weese Facharzt für Urologie
  • Dr. med. Markus Pflips Facharzt für Urologie

Anschrift/Kontakt:

Palmstr. 36
79539 Lörrach

Tel.: 07621 - 16 10 666

Fax: 07621 - 16 10 667

zur Website

Besonderheiten:

  • Eigener Eingriffsraum für ambulante Operationen in der Praxis
  • Belegärzte im St. Elisabethen Krankenhaus in Lörrach
  • Auf ambulante OP's wie die Vasektomie spezialisiert

Vorstellung der Urologischen Gemeinschaftspraxis Lörrach

In Lörrach befindet sich die Fachärztliche Urologische Gemeinschaftspraxis von Dirk Weese und Dr. Markus Pflips. Beide Urologen sind zudem auch Belegärzte in der urologischen Abteilung des städtischen St. Elisabethen Krankenhauses. Durch die Lage im Grenzgebiet werden Patienten in den Sprachen Deutsch, Italienisch, Französisch und Englisch behandelt.

Die beiden Fachärzte der Urologie decken - auch aufgrund ihrer Arbeit in Praxis und Krankenhaus - fast das komplette Spektrum der Urologie (Blase, Nieren, Harnröhre, Harnleiter, Prostata, Penis und Hoden) ab. Es werden Frauen, Männer und Kinder behandelt, sowohl präventiv als auch konservativ und operativ. Einen besonderen Stellenwert nehmen präventive Maßnahmen, also Vorsorgeuntersuchungen, in den Bereichen Prostatakrebs, Blasenkrebs sowie Nierenkrebs ein. Zudem hat sich die Praxis auf die Behandlung von Erektionsstörungen und die Durchführung der Vasektomie / Sterilisation des Mannes spezialisiert.

Weiterhin zählen zum Behandlungsspektrums u.a.:

  • Therapie bei gutartigen Prostataleiden (Prostatavergrößerung, Prostatitis)
  • Akute und chronische Nieren-, Blasen- und Harnröhrenentzündungen
  • Harnsteinleiden
  • Fertilitätsstörungen (Fruchtbarkeitsstörungen)
  • Kinderurologische Probleme (bspw. Vorhautverengung)
  • Tumorerkrankungen (bspw. Prostatakrebs)
  • Altersbeschwerden des Mannes
  • Akute urologische Erkrankungen (bspw. Nierenkoliken)

Dirk Weese und Dr. Markus Pflips operieren sowohl ambulant als auch stationär. Die Eingriffe werden zum einen in der Praxis (eigener Eingriffsraum) und zum anderen im St. Elisabethen-Krankenhaus durchgeführt. An beiden Standorten kann sowohl die örtliche Betäubung als auch eine fachärztlich geleitete Narkose angewendet werden. Darüber hinaus operieren die beiden Urologen auch in der Schweiz, in der Ergolz-Klinik in Liestal.

Ambulante Operationen sind bspw. die Sterilisation des Mannes, die Vorhautbeschneidung bei Phimose oder die Entfernung von Condylomata acuminata (Feigwarzen). Stationäre Operationen sind bspw. die Prostataoperation bei gutartiger Vergrößerung, die Blasenoperation bei Tumoren, Steinen und Divertikeln oder Operationen bei Harninkontinenz der Frau.

Sofern Interesse an einer Sterilisation beim Mann besteht, freut sich das Team der Urologischen Gemeinschaftspraxis von Dirk Weese und Dr. Markus Pflips auf eine Kontaktaufnahme seitens des Patienten. Ein ausführliches Aufklärungsgespräch ist selbstverständlich, für dieses nehmen sich die Urologen ausreichend Zeit, um alle offenen Fragen verständlich zu beantworten.

Lage der Praxis in Lörrach