Vasektomie Barsbüttel - Urologie Metropolitan - Dr. Jundi

Ärzte:

  • Dr. med. Modar Jundi Facharzt für Urologie und Andrologie, Onkologisch verantwortlicher Arzt

Anschrift/Kontakt:

Am Akku 9
22885 Barsbüttel

Tel.: 040 - 55 64 44 41

Fax: 040 - 55 64 44 42

» zur Website

Besonderheiten:

  • Operative Schwerpunkte: Vasektomie und Beschneidung
  • Über 2.500 operative Eingriffe in Narkose
  • Schnelle Terminvergabe

Urologe in Barsbüttel für die Sterilisation beim Mann

Barsbüttel ist eine aufstrebende Kleinstadt im Kreis Stormarn und liegt in der Metropolenregion Hamburg. Hier hat sich der Urologe Dr. med. Modar Jundi seit März 2018 mit seiner eigenen urologischen Praxis "Urologie Metropolitan" niedergelassen. Zuvor arbeitete er als Urologe und Oberarzt für Urologie an verschiedenen Universitätskliniken und renommierten Kliniken im In- und Ausland. Die urologische Praxis in Barsbüttel verfügt über modernstes Equipment, ist hell und geschmackvoll eingerichtet. Patienten sollen sich trotz Arztbesuch wohlfühlen. Neben dem Ambiente tragen dazu auch die langjährige Expertise von Dr. Jundi sowie das freundliche und geschulte Personal bei.

Ausreichend Parkplätze stehen zur Verfügung. Die Praxis ist für Patienten aus Hamburg Jenfeld, Rahlstedt, Billstedt und Wandsbek sowie aus Oststeinbek und Glinde in wenigen Minuten erreichbar.

Das urologische Leistungsspektrum des Facharztes ist umfangreich. Dazu zählen u.a. die Urologische Onkologie (bspw. Prostatakarzinom), verschiedene Präventions-Programme, die Andrologische Sprechstunde, die Kinderurologie, die Proktologie sowie die Inkontinenz-Behandlung. Auch spezielle Untersuchungsmethoden kann Dr. Jundi anbieten, wie bspw. Farbdoppler-Sonographie, zweidimensional assistierte Prostatabiospie und die Blasenspiegelung mit flexiblen Instrumenten. Geht es um das Durchführen ambulanter Operationen, so hat sich der Urologe auf die Vasektomie (Sterilisation des Mannes) und die Beschneidung spezialisiert.

Die Sterilisation beim Mann wird minimal-invasiv und meist in örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie) durchgeführt.

Um eine Rekanalisation der Samenleiter zu vermeiden werden bei Dr. Jundi die Samenleiterenden fulguriert, ligiert und zwischen einer Faszienschicht separiert. Eine histologische Begutachtung findet routinemäßig statt. Folgende Leistungen sind enthalten:

  • Beratung und erste Untersuchung in der "Urologie Metropolitan" in Barsbüttel
  • Durchführung des Eingriffes in örtlicher Betäubung, ggf. in Narkose
  • Nachuntersuchungen
  • Histologische Beurteilung der Samenleiter (Pathologe)
  • Ejakulatkontrollen / Spermiogramme

Männer und Paare mit Interesse an einem ausführlichen Beratungsgespräch sind herzlich eingeladen, die "Urologie Metropolitan" zu kontaktieren. Eine schnelle Terminvergabe zeichnet die Praxis aus. Zudem nimmt sich Dr. Jundi ausreichend Zeit, so dass in aller Ruhe sämtliche offenen Fragen gestellt und kompetent beantwortet werden können.

Ihre Kontaktanfrage - Urologe Dr. Jundi in Barsbüttel

* Pflichtfelder

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.

Urologie Metropolitan - Lage